Adventskalender für Rum 2024

Weihnachtskalender für Rum

Ob als veredelnder Tropfen im Winter-Tee oder als genussvolles Schlückchen am Abend – der Rum Adventskalender 2024 entführt euch in eine Welt erlesener Aromen. Unsere Auswahl präsentiert nur die feinsten Rumsorten aus der ganzen Welt, begleitet von wissenswerten Informationen zu diesem geschätzten Getränk. Wählt euren Favoriten und erlebt die Weihnachtszeit mit einem Hauch von Exotik und Luxus.

Top 5 Adventskalender für Rum

  • Der World Classic Spirits Rum Adventskalender

    Der World Classic Spirits Rum Adventskalender

    Der Vita Dulcis R(h)um Adventskalender Edition Basic beinhaltet für jeden Adventstag einen anderen Rum. So ist Rum aus der Dominikanischen Republik, den Virgin Islands, aus Deutschland, aus Martinique, aus Kolumbien, den Philippinen, aus Spanien, Barbados, Venezuela und vielen anderen Ländern dabei. Zudem gehören Butterbird, Dictador, Don Papa, Austrian Empire und zahlreiche andere Sorten zum Kalender. Da ist Genuss garantiert.

     

  • Rum Adventskalender

    Rum Adventskalender

    Rum ist nicht gleich Rum! Im Rum Adventskalender gibt es herrliche Sorten zu kosten. Einige Rumsorten besitzen Aromen aus Vanille, andere aus Schokolade. Jeden Tag gibt es 50 ml der besten Rumvariationen der Welt zu genießen. Damit kann die Adventsreise zu Hause beginnen.

     

  • Rum Adventskalender Rot

    Rum Adventskalender Rot

    Der Rum Adventskalender Rot wird die schönste Zeit des Jahres versüßen. Die Miniaturen beinhalten nur besten Rum aus Spanien, Venezuela, Barbados und zahlreichen anderen Ländern. Sorten, wie Dos Maderas, Botucal Reserva, The Kraken und zahlreiche andere zählen zum Adventskalender. Es gibt auch wirklich außergewöhnliche Rumsorten darunter und genau deshalb schon wird Weihnachten wahrscheinlich ein Hochgenuss werden.

     

  • Vita Dulcis R(h)um Adventskalender Edition Basic

    Vita Dulcis R(h)um Adventskalender Edition Basic

    Der Vita Dulcis R(h)um Adventskalender Edition Premium hat zahlreiche hochwertige Sorten Rum im Angebot. Diese kommen aus allen möglichen Ländern dieser Welt und überzeugen durch ihren Geschmack. So sind auch Sorten aus Spanien, Kolumbien, Martinique, Barbados und vielen weiteren Ländern darunter. Nur bekannte und außergewöhnliche Sorten wurden dafür gewählt. Da kommen Liebhaber des Rums auf ihre Kosten und können sicherlich nie genug davon bekommen.

     

  • Vita Dulcis R(h)um Adventskalender Edition Premium

    Vita Dulcis R(h)um Adventskalender Edition Premium

    Der World Classic Spirits Rum Adventskalender hat nur den besten Rum zu bieten. Die 24 ausgewählten Sipping rums wurden sorgfältig ausgesucht, um die tägliche Adventszeit ein wenig zu versüßen. Egal, ob dabei Rum Neulinge oder Kenner probieren, für jeden findet sich etwas. Zusätzlich gibt es ein Verkostungsglas, was den Geschmack noch deutlicher betonen wird. Der Rum ist aus alles Welt und dazu zählen auch ein paar bisher noch unbekannte Destillerien. Der Genuss ist perfekt..

     

Alternativen zum Rum Adventskalender

Nicht nur der Rum-Adventskalender lässt Herzen von Genießern höherschlagen. Wenn ihr auf der Suche nach weiteren Adventskalender-Themen sein, dann werdet ihr hier vielleicht fündig:

Weitere Adventskalender mit Rum

Für alle Rum-Liebhaber, die die vielfältige Welt dieses Getränks entdecken möchten, haben wir weitere Rum Adventskalendern zusammengestellt. Hier findet ihr mehr Highlights unserer weiteren Empfehlungen:

Keine Produkte gefunden.

Adventskalender für Rum Freunde befüllen

Die festliche Zeit ist eine Gelegenheit, die Feinheiten des Rums näher zu erkunden und euren Liebsten oder euch selbst eine Freude zu bereiten. Ein individuell befüllter Rum Adventskalender bietet die Chance, eine Reise durch die Welt der karibischen, südamerikanischen oder auch asiatischen Rums zu erleben.

  • Miniaturflaschen verschiedener Rumsorten: Von weißem, über goldenen bis zu dunklem Rum.
  • Infokarten zu jedem Rum: Mit Hintergrundinformationen, Herkunft und Tasting-Notizen.
  • Mixzubehör: Kleine Portionen von Limettensaft, Zuckersirup oder auch Cocktailstäbchen.
  • Rezeptkarten für Rum-Cocktails: So kann jeder Tag ein neuer Drink kreiert werden.
  • Schokolade: Besonders dunkle Schokoladen harmonieren hervorragend mit Rum.
  • Getrocknete Früchte: Zum Beispiel Ananas oder Mango, die als Snack oder für Cocktails verwendet werden können.
  • Glasmarker: Damit jeder sein Rum-Glas wiedererkennt.
  • Kleine Degustationsgläser: Für ein echtes Tasting-Erlebnis.
  • Gewürze: Wie Muskatnuss oder Zimt, die in einigen Rum-Drinks Verwendung finden.
  • Eiswürfelformen: Für den perfekten Rum on the Rocks.

Mehr zum Thema: Adventskalender befüllen

DIY Adventskalender für Rum Freunde

Ein selbstgemachter Adventskalender für Rum-Liebhaber bietet nicht nur die Möglichkeit, etwas Persönliches zu schenken, sondern auch Kreativität und Liebe zum Detail zu zeigen. Hier eine einfache, kostengünstige und stilvolle Idee:

Materialien:

  • 24 kleine Glasfläschchen (recycelte Miniaturflaschen oder bei Bastelgeschäften erhältlich)
  • Dünnes, natürliches Seil oder Juteband
  • Kraftpapier (für die Nummern und eventuelle Notizen)
  • Holzkleiderbügel oder Ast
  • Kleiner Trichter (zum Befüllen der Fläschchen)

Anleitung:

  1. Vorbereitung der Fläschchen: Die Glasfläschchen gut reinigen und trocknen lassen. Mithilfe des Trichters könnt ihr die verschiedenen Rumsorten in die Fläschchen füllen.
  2. Nummerierung: Schneidet 24 kleine Quadrate oder Kreise aus dem Kraftpapier, beschriftet sie von 1 bis 24 und befestigt sie mit einem Stück Seil oder Juteband am Flaschenhals.
  3. Aufhängen: Bindet an jedes Fläschchen ein langes Stück Seil oder Juteband. Hängt sie dann in der Reihenfolge der Tage (oder willkürlich für eine Überraschung) an den Holzkleiderbügel oder Ast.
  4. Befestigung: Den Holzkleiderbügel oder Ast könnt ihr mit zwei langen Jutebändern an einem Nagel oder Haken in der gewünschten Höhe aufhängen.

Dekorationstipp: Um den Adventskalender noch weihnachtlicher zu gestalten, könnt ihr zusätzlich kleine Tannenzweige oder weihnachtliche Anhänger zwischen den Fläschchen befestigen.

Mehr Ideen: Adventskalendern basteln

Fragen und Antworten

Was ist ein Rum Adventskalender?

Ein Rum Adventskalender ist ein spezieller Kalender für die Adventszeit, der statt traditioneller Schokolade oder Spielzeug 24 verschiedene Rumsorten enthält. Jeden Tag können Sie eine neue Rumvariante probieren und so eine geschmackliche Reise durch die Welt des Rums erleben.

Für wen eignet sich ein Rum Adventskalender?

Ein Rum Adventskalender eignet sich perfekt für Erwachsene, die Fans von Rum sind oder neue Sorten entdecken möchten. Es ist ein ideales Geschenk für Liebhaber von Spirituosen oder solche, die ihre Rumkenntnisse erweitern möchten.

Was sind die Vorteile eines Rum Adventskalenders gegenüber einem traditionellen Adventskalender?

Ein Rum Adventskalender bietet die Möglichkeit, verschiedene Rumsorten aus der ganzen Welt zu probieren, ohne ganze Flaschen kaufen zu müssen. Es ist eine geschmackliche Entdeckungsreise und bietet Erwachsenen eine festliche und genussvolle Art, die Tage bis Weihnachten zu zählen.

Wissenswertes zu Rum Adventskalender

Die besten Rum Adventskalender für einen stil- und geschmackvollen Advent

Karibik Feeling im Glas. So könnte man Rum wohl am besten beschreiben. Immerhin stammen rund 80% aller heutzutage im Handel erhältlichen Rumsorten direkt aus der Region der Traumstrände und des türkisen Wassers.

Seine Herkunft allein ist es aber nicht, was Rum zu einem derart beliebten Getränk macht. Weiß, golden, dunkel oder spiced. Pur auf Eis, als Basiszutat in einem leckeren Daiquiri oder Mojito, oder mit Cola gemischt als klassischer Longdrink. Rum ist unglaublich vielfältig. 

Kein Wunder also, dass Rum Adventskalender sich mittlerweile ebenfalls großer Beliebtheit erfreuen. Wir verraten euch alles, was ihr zu den populären Spirit Adventskalendern wissen müsst.

24 Days of Rum, Vita Dulcis, aboutfood – Von diesen Herstellern gibt es Adventskalender Rum

Aktuell gibt es noch gar nicht so viele Rum Adventskalender, aber unter den verfügbaren gibt es einige, die durch die Qualität der enthaltenen Produkte und ihre Aufmachung besonders hervorstechen. Dazu gehören die Kalender von aboutfood, Vita Dulcis und 24 Days of Rum. Aber auch die Rum Adventskalender Tastillery sind sehr gefragt. All diese Kalender bieten unterschiedliche Highlights und eine breite Selektion verschiedener hochwertiger Rumsorten.

Die Preise der mit Rum gefüllten Adventskalender variieren dabei stark. Günstigere Exemplare sind bereits ab 80 Euro zu haben. Für die Premium Versionen bezahlt man unter Umständen hingegen bis zu 150 Euro.

©

Pure Vielfalt – Das steckt im Rum Adventskalender

Rum Kalender sind echte Premium Adventskalender, die sich dadurch auszeichnen, dass sie die Beschenkten mit auf eine Geschmacksreise um die Welt nehmen. Hinter den Türchen der Weihnachtskalender stecken in der Regel 24 Miniaturflaschen mit unterschiedlichen Rumvarianten aus verschiedenen Ländern. Darunter meist exotische Länder wie Barbados oder Jamaika. Aber auch in Deutschland produzierte Destillate sind dabei.

Bei manchen Kalendern ist zusätzlich auch noch eine Rum-Landkarte sowie ein Booklet mit Hintergrundinformationen und Rezeptideen enthalten. Was die Größe der Proben angeht, so liegt diese bei den meisten Kalendern bei 20 ml pro Flasche. Zum Teil können die Kalender aber auch Miniaturflaschen von 50 ml enthalten.

Warenkunde Rum Adventskalender: Was ist eigentlich Rum?

Wer einen Rum Adventskalender kaufen und verschenken will, der sollte natürlich zuallererst wissen, was er da überhaupt verschenkt. Dass Rum eine Spirituose ist, ist allseits bekannt. Aber woraus wird Rum eigentlich hergestellt?

Rum wird aus Zuckerrohr hergestellt. Dazu kann entweder der frische Zuckerrohrsaft oder die Melasse verwendet werden. Der Unterschied hierbei ist, dass der bei der jeweiligen Destillation entstehende Rum andere geschmackliche Qualitäten besitzt.

Damit Rum entsteht, wird der Grundzutat Zuckerrohr dann noch Wasser und Hefe beigefügt. Letztere fängt dann an zu gären und setzt Alkoholprozente frei. Beim Destillieren wird dann der Alkohol und die verschiedenen Aromen von dem überschüssigen Wasser getrennt. Und schon hat man Rum.