Die schönsten Ideen zum Füllen von Kinder Adventskalendern

Auf unseren Seiten findet ihr eine riesen Auswahl an Adventskalender. Wir haben für euch die Adventskalender highlights herrausgesucht und nach

24 Türchen, 24 mal leuchtende Augen. Für Kinder ist das tägliche Türchenöffnen im Advent ein fast genauso großes Highlight wie die Bescherung am Heiligen Abend. Schließlich sind Kinder um einiges neugieriger als Erwachsene, was ihre Begeisterung für die im Adventskalender versteckten Überraschungen noch um einiges steigert. Besondere Freude bereiten den Kleinen dabei individuell gefüllte Adventskalender. Denn ein selbstgebastelter Adventskalender für Kinder macht nicht nur einiges mehr daher als irgendein gekaufter Kalender, sondern kann darüber hinaus perfekt auf die Wünsche und Vorlieben der Beschenkten abgestimmt werden.

Dabei stellt sich allerdings die Frage: Womit kann man eigentlich den Kinder Adventskalender füllen? Eine beliebte Füllung sind natürlich Süßigkeiten. Da diese jedoch in übermäßigen Mengen weder gut für Zähne noch Gesundheit sind, wird heutzutage auch oft zu gesunden Alternativen wie Nüsse oder Mandarinen gegriffen – oftmals sehr zum Verdruss der Türchenöffner, für die gesund ja eher langweilig und uninteressant ist. Zum Glück gibt es genügend kleinformatige Spielzeuge, die in jeden Adventskalender passen, in der Summe von 24 Türchen jedoch auch ganz schnell teuer werden können. Daher gilt beim Befüllen eines Adventskalenders für Kinder: Auf die Mischung kommt es an! Wir haben für euch die besten Ideen zusammengetragen.

Euer AdventTotal Team

Ideen für Jungs: Autos, Fußball, Comics und Co. als Adventskalenderfüllung

Was die Interessen angeht, so sind Jungs natürlich ganz anders als Mädchen. Wenn die Jungs unter sich spielen, geht es meist etwas rauer zu. Zum Befüllen eines Adventskalenders für einen Jungen kommen verschiedene kleine Geschenke infrage. Die perfekte Größe für jedes Adventskalendertürchen haben etwa Spielzeugautos, Sammelbilder, Sticker oder Tattoos. Hierbei sollte natürlich auf entsprechende Motive geachtet werden.

Zu den beliebtesten Ideen zum Befüllen des Jungen Adventskalenders gehören:

  • Autos von Matchbox oder Hot Wheels
  • Dino und Piraten Tattoos
  • Freibeuterausrüstung: Piratenflagge, Augenklappe etc.
  • Comics  (noch mehr Ideen für Leseratten findet ihr weiter unten)
  • Star-Wars Aufkleber, Figuren, Hefte etc.
  • Quartette oder Kartenspiele rund um Autos oder Fußball
  • Mini-Torwand
  • Schiedsrichterausrüstung

Tipp für fußballbegeisterte Jungs: Falls der Junge einen Lieblingsverein hat, macht ihr ihm bestimmt eine riesige Freude, wenn ihr einfach mal den vereinseigenen Fan Shop durchstöbert und verschiedene Accessoires in den Farben seiner Lieblingsmannschaft besorgt.

Es gibt natürlich auf Ideen zum Füllen für Erwachsene. Zum Beispiel Ideen für Frauen, aber auch Ideen für Männer. Extraseiten für Teenager und sogar für Schwangere können wir euch auch bieten.

Mädchen Adventskalender Füllungen: Ideen für Prinzessinnen und Abenteurerinnen

Die richtige Füllung für einen Mädchen-Adventskalender zu finden ist nicht ganz einfach, zumal die Interessen bei den Mädchen ganz schön unterschiedlich sein können. Entgegen dem typischen Bild eines girligen Mädchens, das gern mit Puppen spielt, sich schminkt und der besten Freundin tolle Frisuren verpasst, gibt es auch ganz viele Mädels, die ebenfalls gern draußen sind, Abenteuer erleben und mit den Jungs raufen. Bevor ihr den Adventskalender füllt, solltet ihr euch also genau überlegen, für welchen Typ Mädchen ihr den Kalender gestaltet.

Adventskalender Ideen für Prinzessinnen:

  • Ohrringe
  • Ketten
  • Ringe
  • Armbänder, z.B. Charm Armband Set
  • Schminkset und Nagellack
  • Haargummis und -spangen
  • Reise-Haarbürste
  • Haarkreide
  • Badebomben
  • Perlen zum Selbermachen von tollen Schmuck Accessoires
  • Einhorn-Accessoires (noch mehr Ideen findet ihr weiter unten)

Ideen für den Adventskalender für sportbegeisterte, abenteuerliche Mädchen

  • Springseil
  • Gummitwist für lustige Springspiele
  • Kompass
  • Fernglas

Wieso? Weshalb? Warum? Ideen für den Forscher Adventskalender für Kinder

Vor allem kleine Kinder haben einen unglaublichen Wissensdrang. Da wird ständig gefragt, wieso und warum etwas so ist – und nicht anders. Kinderaugen sehen die Welt in einem ganz anderen Licht und finden immer etwas Neues, das es zu entdecken und zu verstehen gilt. Um den kleinen Forschern zu helfen, die Geheimnisse der Natur zu lüften, gibt es eine ganze Reihe an tollen Überraschungen, mit denen ihr den Adventskalender für Kinder füllen könnt.

Besonders beliebt bei neugierigen Kids sind:

  • Experimentiersets wie: Kristalle züchten, Urzeitkrebse züchten, Experimente für Kinder in der Badewanne, Saatgut-Set
  • Luftballon Helikopter
  • Lupendosen zum Beobachten von Käfer und Co.
  • Forscher Ausrüstung, z.B. Taschenlampe, Taschenmesser, Kompass, Lupe
  • Wissensfächer mit Fragen und Antworten von A bis Z für besonders wissbegierige Kinder
  • Um-die-Ecke-Gucker
  • Eisenpulver und Magnete

Lesestoff für den Adventskalender: Ideen für kleine Leseratten

Wenn ein Kind bereits im frühen Alter viel Spaß am Lesen zeigt, dann sollte man das natürlich mit kindgerechtem Lesematerial unterstützen. Gerade die besinnliche Adventszeit ist eine perfekte Lesezeit, weil man draußen wegen der bitteren Kälte meist sowieso nichts unternehmen kann. Mit einer Tasse heiße Schokolade und ein paar leckeren Keksen kann man den Kindern das Lesevergnügen sogar noch ein bisschen versüßen. Ausreichend Lesestoff für die Weihnachtszeit lässt sich zusammen mit coolen Lesezeichen wunderbar im Adventskalender für Kinder verstecken. Egal, ob zum Vorlesen oder zum Lesen lassen, diese Leseideen machen den Advent zu einer ganz besonderen Zeit:

  • Weihnachtsgeschichte
  • Adventsgeschichten für jeden Tag
  • weihnachtliche Kinderbücher wie “Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel”
  • Pixi-Bücher
  • Lernhefte
  • Weihnachtsrätsel
  • Kinderzeitschriften, z.B. GEO
  • Comics (Asterix, Lucky Luke, Mickey Mouse,…)
  • lustige Taschenbücher
  • Bilderbücher

Lesen, Schreiben, Rechnen – Adventskalender für lernbegeisterte Kinder füllen

Auch wenn es leider nicht immer so ist, gehen die meisten Kinder – zumindest am Anfang – doch gern in die Schule. Gerade in den ersten Schuljahren ist Lernen noch unglaublich spannend. Für besondere Vorfreude auf die Rückkehr in die Schule nach den Weihnachtsferien sorgen entsprechende Kleinigkeiten im Adventskalender. Ihr werdet überrascht sein, welche schultauglichen Adventskalender Überraschungen es mittlerweile gibt. Hier ein paar Ideen:

  • fürs Mäppchen: Geheimstifte, lustige Radiergummis, Mini-Textmarker, Kinderschere, Buntstifte, Lineal, Geodreieck
  • sicher und praktisch: Brustbeutel, Schlüsselband, Schutzengel, Lichtreflektor, Regenschirm, Regenüberzug für Schulranzen
  • für den Spaß in der Schule: Stickerheft, Kartenspiel, Brotdose, Fleißkärtchen, Freundebuch

Für eine lustige Adventszeit: Spielzeug für den Kinder Adventskalender

Kinder sollten ihre Kindheit so gut es geht genießen. Dazu gehört auch, jeden Tag genug Zeit für das Spielen einzuplanen. Denn hierbei können Kinder jede Menge lernen. Dank der schier endlosen Auswahl an Spielzeugen in allen möglichen Größen und Formen, finden sich für jedes Kind schnell ein paar passende Ideen für den Adventskalender. Besonders gut hinter den Türchen verstecken lassen sich:

  • Kartenspiele
  • Jojos oder Diabolos
  • Kreisel
  • Knete
  • Knobelspiele und Rätselhefte
  • Mini-Sets von Lego oder Playmobil
  • Murmeln und Flummis
  • Mini-Spiele und -Puzzles für unterwegs
  • Sammelkarten
  • Wurfflieger
  • Zauberwürfel
  • kleine Stofftiere
  • Kaufladen Zubehör
  • Finger-Skateboard
  • Seifenblasen
  • Puppenkleider
  • Kleine Instrumente

Malen, Basteln, Gestalten – Adventskalender Füllungen für künstlerische Kinder

Während einige Kinder kaum fünf Minuten still sitzen können, verbringen andere stundenlang damit, ihr Lieblingsmalbuch zu kolorieren, mit Schere, Papier und Kleber zu basteln oder aus Perlen Schmuck oder sonstige Kunstwerke zu gestalten. Der Fantasie der Kinder sind dabei keine Grenzen gesetzt. Gleiches gilt für das Befüllen des Adventskalenders für Kinder. Hinter den 24 Türchen lassen sich viele tolle Mal- und Bastelaccessoires verstecken. Wie wäre es zum Beispiel mit:

  • Malbuch und Mandalas
  • Malen nach Zahlen
  • Bastelset
  • Nähset
  • Stempel und Motivstanzer
  • Straßenkreide
  • Fingermalfarbe
  • Malschablonen Set
  • Wasserfarben
  • Textilstifte
  • Window Color
  • Bügelperlen
  • Bastelanleitungen für Papierflieger und Co.
  • Strickliesel

Finden die Kleinen faszinierend: Fotos im Adventskalender für Kinder

Nicht nur zum Befüllen eines Adventskalenders für Erwachsene sind Fotogeschenke eine hervorragende Idee, sondern auch im Kinder-Adventskalender kommen Fotos richtig gut an. Gerade für Kinder ist Fotografie etwas unglaublich Spannendes und persönliche Fotos, auf denen sie und ihre Familie und Freunde zu sehen sind, bereiten den Sprösslingen oft besonders viel Freude. Hier ein paar Ideen für schöne Fotoideen, mit denen sich der Adventskalender für Kinder befüllen lässt:

  • Schneekugel mit Lieblingsfoto
  • personalisierte Magnete
  • Fotopuzzle
  • mit Foto bedrucktes Kissen fürs Kinderzimmer
  • Fototasse

So trotzen coole Kids der Kälte: winterliche Accessoires im Adventskalender für Kinder

Was Kleider und Accessoires angeht, haben Kinder häufig einen für Erwachsene nur schwer nachvollziehbaren Geschmack. Aber auch wenn man als Elternteil häufig nur den Kopf schütteln kann, wenn der Nachwuchs morgens mit einer unsäglichen Kombination an Kleidern aus dem Kinderzimmer getapst kommt, ist es für die persönliche Entwicklung wichtig, den Kindern ihren Willen zu lassen. Mit ein paar coolen winterlichen Accessoires im Adventskalender macht ihr aber mit Sicherheit nichts falsch. Coole Kleidungsstücke, die in den Adventskalender passen, sind:

  • witzige Socken (z.B. mit Monsterdruck)
  • kuschelig warme Socken für Zuhause
  • Schnürsenkel ohne Binden
  • Wintermütze oder Stirnband
  • Handschuhe
  • Lichtreflektoren für die Winterjacke
  • Hand- und Taschenwärmer zum Knicken

Es gibt natürlich auf Ideen zum Füllen für Erwachsene. Zum Beispiel Ideen für Frauen, aber auch Ideen für Männer. Extraseiten für Teenager und sogar für Schwangere können wir euch auch bieten.

Für die extra Portion Spaß in der Badewanne: Adventskalender Ideen für Wasserratten

Wenn es im Winter draußen knackig kalt ist, gibt es doch nichts Schöneres als ein langes heißes Bad in der Badewanne. Mit den richtigen Spielzeugen und Schaumbädern wird die sonst für Kinder eher langweilige Zeit im Badezimmer zum großen Spaß, der sogar mehrere Stunden dauern kann. Wer die Kleinen fürs Baden begeistern will, der sollte den Adventskalender mit folgenden Badeaccessoires füllen:

  • buntes Zauberbad
  • Badespielzeug wie Schwimmfiguren zum Aufziehen
  • Wasserpistole
  • Malseife für die Badewanne
  • Zauberhandtuch
  • schäumende Badezusätze

Backe, backe Kuchen – Adventskalender Ideen für die Weihnachtsbäckerei

Neben den Geschenken finden Kinder an der Weihnachtszeit vor allem eins unheimlich toll: das jährliche Plätzchenbacken. Nicht nur, weil dabei am Ende so leckere Köstlichkeiten aus dem Ofen kommen, sondern auch weil man zwischendurch immer mal wieder den Finger in den Teig dippen und naschen kann – ganz zu schweigen von der Tatsache, dass es total Spaß macht, die Küche auf den Kopf zu stellen. Wieso den Adventskalender für Kinder zur Abwechslung nicht mal mit praktischem Backzubehör füllen? Wir hätten da schon gleich ein paar Ideen:

  • Outfit für Weihnachtsbäcker (Kinderschürze, Mütze etc.)
  • Weihnachtsbäcker Set (Weihnachtliche Ausstechförmchen, Backunterlage, Teigrolle etc.)
  • figürlicher Zuckerdekor (Frozen, Lebkuchenmännchen etc.)

Stundenlanges Hörvergnügen – Adventskalender Ideen für kleine Zuhörer

Gerade im Winter, wenn man wetterbedingt nicht so lange und oft draußen spielen kann, tun sich viele Kinder schwer damit, viel Zeit im Haus zu verbringen. Um den Kleinen das Spielen in den vier Wänden zu versüßen und sie vielleicht sogar für etwas ruhigere Aktivitäten zu begeistern, empfiehlt es sich, im Hintergrund eine Geschichte laufen zu lassen. Vor allem in der Weihnachtszeit gibt es viele tolle Adventsgeschichten zum Hören, aber auch viele Titel, denen Kinderohren das ganze Jahr über gern lauschen. Mit ein paar tollen Kinder CDs oder Hörspielen wie etwa ”Die drei Fragezeichen” pimpt ihr den Adventskalender für Kinder super auf.

Weihnachtliche Adventskalenderfüllung – Vorfreude auf das Weihnachtsfest garantiert

Natürlich ist ein Adventskalender an sich schon dazu bestimmt, die Tage bis zum Heiligen Abend zu zählen und die Wartezeit zu verkürzen – mehr dazu lest ihr in unserem Beitrag zur Geschichte des Adventskalenders. Füllt man den Adventskalender für Kinder dann auch noch mit weihnachtlichen Accessoires, wird die Vorfreude auf das Fest umso größer. Zumal die neuen Deko- und Weihnachtsartikel dann direkt zum EInsatz kommen. Für einen weihnachtlich gefüllten Adventskalender eignen sich besonders gut:

  • Weihnachtskugeln, Sterne zum Aufhängen, Fensterbilder
  • Krippenfiguren oder Bastelset für die Krippe
  • Weihnachtsgeschichte (entweder zum Hören oder Vorlesen) und andere kleine Weihnachtsbücher (z.B. von Pixie)
  • Räuchermännchen
  • Schneekugel
  • weihnachtliche Bastelsets (Schneemann, Weihnachtsschmuck, Lebkuchenhaus etc.)

CD mit Kinder-Weihnachtsliedern oder Weihnachtshörspiel

Für Glitzer liebende Mädchen: Einhorn Adventskalender

Wenn eine Sache bei kleinen Mädchen aktuell ganz stark im Trend ist, dann sind es glitzernde Einhörner. Als funkelndes Motiv auf Taschen, Ranzen, Pullis und Co. oder als Titelbild auf dem Freundebuch, Einhörner sieht man zurzeit einfach überall. Wer es sich zur Aufgabe gemacht hat, einen Mädchen Adventskalender zu befüllen, der wird wohl nicht drum herum kommen, zumindest ein paar Einhorn Accessoires in den Kalender zu packen. Zum Glück ist die Auswahl groß:

  • Stempelset Einhorn
  • Einhorn-Patch zum Aufnähen
  • Malbuch Einhorn
  • Einhorn Tattoos
  • Einhorn Backbuch
  • Einhorn Federmäppchen, Radiergummis und Stifte
  • Zuckerdekor Einhorn
  • Einhorn Süßigkeiten
  • komplettes Einhorn Geschenkset

Für kleine Scherzkekse: Lustige Ideen zum Befüllen des Kinder Adventskalenders

Kinder lachen gern und viel. Was bei Erwachsenen im besten Fall ein müdes Lächeln bewirkt, führt bei Kindern manchmal zu regelrechten Lachanfällen, die im Endeffekt richtig ansteckend sein können. Richtig lustig wird der Advent für die Kleinen, wenn ihr den Kinderadventskalender mit ein paar Scherzartikeln befüllt. Für herzhafte Lacher empfehlen wir euch:

  • Knallerbsen
  • Witzebuch
  • Riesenluftballon
  • Radierer in Form eines Hundehaufens
  • Furzkissen
  • Wunderkerzen