Gewürz Adventskalender 2022

Du kochst und backst gerne und probierst gerne neue Gewürze aus? Dann schau dich auf dieser Seite um und such dir einen der tollen Gewürz Adventskalender 2022 aus. Welche lohnen sich? Mit den Gewürz Adventskalendern lässt sich auch das Weihnachtsmahl aufpeppen. Selbstverständlich befinden sich auch außergewöhnlichere Gewürze hinter den Türchen.

Die besten Gewürz Adventskalender 2022

Von A wie Anis bis Z wie Zimt: Kulinarischer Genuss im Advent mit einem Gewürz Adventskalender

Schokolade und Süßigkeiten im Adventskalender war gestern. Viel aufregender wird der Advent, wenn statt der üblichen Verdächtigen wie Schokoladentäfelchen, Bonbons und Nüssen aufregende Gewürzmischungen hinter den einzelnen Türchen warten, die das Kochen in der Vorweihnachtszeit zu einem besonderen Vergnügen machen und frische Inspiration für das Festmahl an Heiligabend liefern.

Ein Gewürz Adventskalender ist das perfekte Geschenk für alle, die gern kochen und schlemmen und sich in der Zeit vor Weihnachten kulinarisch verwöhnen wollen – das könnt natürlich auch ihr selbst sein. Wer weiß, vielleicht findet ihr hinter den 24 Türchen ja auch euer neues Lieblingsgewürz. Angesichts der tollen Vielfalt und Ausgefallenheit der Produkte, die in einem Adventskalender mit Gewürzen warten, wäre das auf jeden Fall nicht verwunderlich.

Da juckt es einen doch in den Fingern, jeden Tag ein aufwendiges Gericht zu kochen, damit man auch ja alle neuen Gewürze gleich ausprobieren kann. Am besten schafft ihr gleich schon mal Platz in eurem Gewürzregal, denn es werden einige neue Döschen dazukommen!

Was gibt es alles für Gewürze?

Wenn man nach der Definition geht, dann sind Gewürze nur solche Würzmittel, die aus Pflanzenteilen bestehen. Streng genommen ist das allseits beliebte und für viele Menschen beim Kochen unumgängliche Salz also kein Gewürz, sondern ein Kristall. Auch Kräuter wie Oregano, Majoran oder Schnittlauch sind eigentlich nochmal eine Kategorie für sich. Das heißt jedoch nicht, dass sich nicht auch die ein oder andere Kräutermischung in einem Gewürz-Adventskalender versteckt – selbst wenn ein solcher Weihnachtskalender dann eigentlich als Kräuter Adventskalender bezeichnet werden müsste.

Zu den beliebtesten Gewürzen der Deutschen zählen neben Salz (ja, wir nehmen es einfach mal mit dazu) und Pfeffer auch Paprika, Ingwer, Chili, Kümmel, Muskat und Curry. Daneben gibt es aber natürlich noch viele andere Gewürze aus aller Welt, die es mittlerweile auch in die Regale deutscher Supermärkte geschafft haben. Von Anis über Kurkuma über Piment über Safran bis hin zu Zimt – die Liste lässt sich fast endlos fortführen, vor allem wenn man Gewürzmischungen noch dazu nimmt.

Gewürze
Photo by MARIOLA GROBELSKA on Unsplash

Welche Gewürze warten in einem Gewürz Adventskalender?

Welche Gewürze sich hinter den Türchen eures kulinarischen Adventskalenders verstecken, hängt natürlich vom jeweiligen Kalender ab. Aber wir können euch schon einmal so viel sagen: Nullachtfünfzehn Salz und Pfeffer kommt hier nicht in die Dose! Stattdessen wird es feurig, süßlich und teilweise sogar ziemlich exotisch.

Mit 24 Türchen bietet ein mit Gewürzen gefüllter Adventskalender einiges an Auswahl. Das Tolle hierbei ist, dass solche Weihnachtskalender nicht einfach eine Zusammenstellung von normalen Gewürzen sind, die sowieso schon jeder im Schrank stehen hat. Stattdessen kommen hier hochwertige, ausgefallene Gewürze sowie exotische Gewürzmischungenwie Garam Masala oder Ras el Hanout in die einzelnen Döschen oder Tütchen.

Gewürzmischungen für spezielle Gerichte wie Pizza-Gewürz oder Kaffeegewürz runden den Inhalt des Kalenders ab. Dazu gibt es häufig noch Rezeptkarten für passende Rezepte. Je nach Kalender warten vereinzelt auch kleine Küchenhelfer oder andere Feinkostprodukte auf euch.

Marken, Hersteller und Co. – Welche Gewürz Adventskalender gibt es?

Mittlerweile bietet so ziemlich jeder Gewürzhersteller, der in Deutschland Rang und Namen hat, mindestens einen, wenn nicht sogar viele verschiedene Weihnachtskalender mit den eigenen Produkten und sogar eigens für den Kalender kreierten Gewürz- und Kräutermischungen an.

Schaut man sich einmal die Google Suchanfragen an, so stechen die beliebtesten Gewürz Adventskalender schnell hervor. Mit ihren bunten Farben und der vielfältigen Gewürzauswahl sind die Just Spices Adventskalender sowohl von innen als auch von außen ein echter Top Tipp – zumal es die Kalender auch in Kleinformat mit praktischen Probierbeuteln gibt. Gute Bio-Qualität wartet hingegen im Sonnentor Adventskalender.

Fans von Ankerkraut werden sich bestimmt freuen zu hören, dass auch in dem Weihnachtskalender des Herstellers die für den charakteristischen Glasbehälter mit Korkdeckel nicht fehlen. Für alle, die einen feurig-scharfen Advent wollen, empfiehlt sich hingegen der Spicebar Adventskalender Premium. Der Anbieter hat übrigens auch einen speziellen Weihnachtskalender mit 24 erlesenen Salz- und Pfeffersorten im Angebot.

Wer allerdings lieber auf traditionelle Gewürze setzt und vielleicht nach einer Grundausstattung für das Gewürzregal in der neuen Wohnung sucht, der ist mit einem Fuchs oder Ostmann Adventskalender gut bedient. Es lohnt sich definitiv, sich durch die Kalender der verschiedenen Anbieter zu klicken, um etwas Passendes zu finden.

Worauf sollte man beim Kauf eines Gewürz Adventskalenders achten?

Eins gleich vorneweg: Zwischen den verschiedenen Gewürz Weihnachtskalendern, die auf dem Markt sind, gibt es teils recht große Unterschiede. Wer einen guten Kalender kaufen will, der sollte auf ein paar Dinge achten:

  • Bitte ohne Plastik! Das Problem bei Gewürzen ist, dass sie einzeln und luftdicht verpackt werden müssen, damit sich das Pulver nicht überall verteilt und das Gewürz nicht sein Aroma verliert. Allerdings ist es auch hier möglich, den anfallenden Abfall auf ein Minimum zu reduzieren und darauf zu achten, dass die Gewürze statt in Wegwerfbeuteln in wiederverwendbaren Döschen oder kleinen Gläsern verpackt sind. Das ist außerdem besser für Haltbarkeit und Hygiene.
  • Hochwertig ist Pflicht! Ein Adventskalender mit erlesenen Gewürzen muss qualitativ hochwertige Produkte enthalten. Ansonsten rentiert sich der Kauf nicht. Ganz davon abgesehen, dass die Enttäuschung groß ist, wenn man sich auf tolle neue Gewürze freut, die dann nicht das halten, was sie versprechen.
  • Bio ist König! Gerade bei Gewürzen lohnt es sich, etwas tiefer in die Tasche zu greifen und darauf zu achten, dass die Produkte Bio-Qualität haben. Ein passender Kalender ist zum Beispiel der Sonnentor Gewürz Adventskalender.
  • Feurig oder nicht?! In manchen Kalendern, die die Beschenkten mit auf eine Gewürzreise durch den Advent nehmen, geht es hinter manchen Türchen ganz schön feurig zu. Wer nicht gern scharf isst – oder Schärfe im Essen einfach nicht verträgt -, der sollte aufpassen, dass der Kalender kein Chili, Harissa oder sonstige Würzmittel enthält, die einem den Schweiß auf die Stirn treiben.
  • Schmeckt gut und sieht schön aus! 24 Gewürzdosen brauchen Platz! Deswegen sind die meisten Gewürzadventskalender etwas größer. Damit sie in der Wohnung auch für Weihnachtsstimmung sorgen, sollten sie ein weihnachtliches Design haben und schön aussehen. In Sachen Design punkten zum Beispiel die Just Spices Adventskalender. In der regulären Größe kommen diese in Form einer gigantischen Gewürzdose, die richtig was daher macht.

Viel Spaß beim Stöbern und Genießen!