Schokoladen Adventskalender 2022

Zu den klassischsten Varianten der Adventskalender gehört der Schokoladen Adventskalender. Diese sind voller verschiedener Schokoladensorten und es gibt sie auch gefüllt mit Schokolade und von den Top Marken. Wer also eine Naschkatze der klassischen Art ist, der wird sich hier sicherlich einen tollen Adventskalender aussuchen und sich die Schokostückchen auf der Zunge zergehen lassen! Mehr Süße Adventskalender: Adventskalender mit Lakritz, After Eight Adventskalender.

Die beliebtesten Adventskalender z.B. gefüllt mit Schokolade 2022

Exklusiver, hochwertiger Schokoladen Adventskalender 2022 – Sylter Manufaktur

Exklusiver, hochwertiger Schokoladen Adventskalender 2022 – Sylter Manufaktur

Ikea Adventskalender 2022

Ikea Adventskalender 2022

Der neue IKEA Adventskalender 2022 ist da Wie immer ist er mit Schokoladen-Pralinen und zwei Aktionskarten im Wert von je mindestens 5 Euro gefüllt Jetzt auch online Bestellbar Aktionskarten 2022 Leider ist der Gutschein-Wert dieses Jahr

mymuesli Imagine Chocolate Adventskalender

mymuesli Imagine Chocolate Adventskalender

Der mymuesli Imagine Chocolate Adventskalender lässt das Herz aller Schokoladen-Fans, für die es bereits beim Frühstück süß und schokoladig sein darf, höher schlagen Hinter den 24 Türchen warten 9 verschiedene Schokoladen-Überraschungen der Imagine Produktlinie von mymuesli Darunter sind 18 Mini-Tafeln und 3

2x Imagine, Creamy Choc, Orange Hazelnut Cinnamon, 10g,
2x Imagine, Creamy Choc, Salted Caramel Banana, 10g,
2x Imagine, White, Almond Cinnamon, 10g,
2x Imagine, Dark Choc, basic, 10g,
2x Imagine, Creamy Choc, basic, 10g,
2x Imagine, White, basic, 10g,
2x Imagine, Creamy Choc, Caramelized Almonds-Rice Crispies, 10g,
2x Imagine, Dark Choc, Pink Himalayan Salt-Macadamia, 10g,
2x Imagine, White, Raspberry-Pistachio, 10g,
1xmymuesli Schokolierte Zutaten, Pistazie-Mandel-Mix,
1x mymuesli Schokolierte Zutaten, Cashew-Cranberry-Mix,
1x mymuesli Schokolierte Zutaten, Rosine-Cranberry-Mix,
1x Imagine, Creamy Choc, Salted Caramel Banana, 85g,
1x Imagine, Creamy Choc, Orange Hazelnut Cinnamon, 85g,
1x Imagine, White, Almond Cinnamon, 85g,
1x Gutschein

Schokoladen Adventskalender: Der beliebte Klassiker für Groß und Klein

Auch wenn es mittlerweile eine unendlich große Auswahl an verschiedenen Adventskalendern gibt, darunter alles von Beauty Adventskalendern über Wellness Adventskalender bis hin zu Playmobil Adventskalendern für Kinder, so erfreuen sich die traditionellen Schoko Adventskalender mit Türchen ungebrochener Beliebtheit, zumal es sie speziell für Männer, Frauen und Kinder gibt.

Im Universum der Weihnachtskalender sind die Adventskalender mit der leckeren Schoki etwas ganz Besonderes, da sie die Tradition des Adventskalenders verkörpern wie kein anderer und dessen ursprüngliche Idee weiterführen, nämlich den Beschenkten jeden Tag eine kleine Freude zu machen. Und wie könnte man besser in den Tag starten als mit einem Mundvoll Schokolade?

Egal, welche Marke man bei der süßen, kakaobasierten Kostbarkeit bevorzugt, von jedem namhaften Hersteller ist zumindest ein (wenn nicht sogar mehrere) Adventskalender erhältlich. Zu den beliebtesten gehören zweifelsohne Milka, Lindt, Ritter Sport, Kinder Schokolade und Toblerone, aber auch Kalender von namhaften Pralinenherstellern stehen hoch im Kurs. 

Schokoladen Adventskalender
©

Dunkel, weiß oder traditionell mit Milchschokolade – Für jeden Geschmack den passenden Schoko-Adventskalender

Unter Schokoladenliebhabern scheiden sich die Geister, was die beste und leckerste Schokoladensorte angeht. Während die einen am allerliebsten Milchschokolade essen, geben sich andere gern der Versuchung edler weißer Schokoladenköstlichkeiten hin. Und wieder andere mögen Schokolade nur, wenn sie ganz dunkel und zartbitter im Geschmack ist.

Um den verschiedenen Vorlieben gerecht zu werden, gibt es mittlerweile Weihnachtskalender, die entweder einen Mix oder ausschließlich eine bestimmte Schokoladensorte enthalten. So findet man mittlerweile neben traditionell mit Milchschokoladentäfelchen gefüllten Kalendern auch Adventskalender weiße Schokolade sowie Adventskalender Zartbitterschokolade.

Der Unterschied zwischen den verschiedenen Schokoladensorten liegt nicht nur in der Farbe, sondern auch in den Zutaten. Tatsächlich ist weiße Schokolade genau betrachtet gar keine richtige Schokolade. Denn die zentrale Zutat, das Kakaopulver, fehlt bei der Zubereitung. Stattdessen wird Milchpulver und Zucker verwendet, was auch zur weißen Farbe führt. Kakaobutter ist in weißer Schoki allerdings trotzdem enthalten.

Dunkle Zartbitterschokolade und Milchschokolade hingegen enthalten Kakaopulver. Im Falle der Zartbitterschokolade sogar reichlich. Denn es gilt: Je mehr Kakaopulver, desto dunkler ist die Schokolade. Vollmilchschokolade erhält ihren einzigartigen Geschmack, wie der Name bereits sagt, durch die Zugabe von Milch beziehungsweise Milchpulver.

Adventskalender Schokolade: Ja oder nein?

Was viele vor dem Kauf eines Adventskalenders mit Schokolade zurückschrecken lässt, ist die Sorge um die darin enthaltenen Kalorien und die Gesundheit der Beschenkten. Was die Kalorien angeht, so ist klar, dass wir alle dazu neigen, in der Weihnachtszeit ein wenig zu häufig zu einem leckeren Plätzchen oder einem Stück Christstollen zu greifen. Der Schoko Adventskalender an sich ist hier aber aufgrund der kleinen Portionsgröße der einzelnen Türchen gar nicht das Problem. Wer zum Beispiel einen Pralinen Adventskalender bekommt und jeden Tag nur eine kleine schokoladige Kugel nascht, der wird bestimmt nicht zunehmen.

Auch was das Thema Gesundheit angeht, gibt es mehrere Tricks, wie der scheinbar so ungesunde Schokoladenkalender gesünder werden kann. So empfiehlt sich beispielsweise ein Adventskalender dunkle Schokolade, da diese aufgrund des hohen Kakaogehalts und des geringeren Zuckeranteils gesünder ist als Vollmilch- oder weiße Schokolade. Auch mit dem Kauf eines Adventskalender Bio Schokolade lässt sich die Gesundheitsbilanz des Kalenders verbessern.